WiesichmitkünstlicherIntelligenzundeinemKnopfimOhrSprachbarrierenüberwindenlassen

99 Prozent aller Firmen、diesichmitkünstlicherIntelligenzbeschäftigen、fokussieren sich auf die Interaktion zwischen Personen undMaschinen。 Dasスタートアップ Timekettle aus深センはzwischenmenschlicheKommunikationverbessernを死にます。 Eine Reise in die SchweizdientealsGeburtshelferfürdasProdukt。

マティアスミュラー、深セン

NZZ –NeueZürcherZeitung

LealTianistderGründerdesUnternehmens Timekettle、das laut Amazon dasweltweitersteaufkünstlicheIntelligenzgestützteÜbersetzungssystemherstellt。

einem Grossenでは、hellen Raum sitzen rund 20 Personen zusammen、einige blicken auf den Bildschirm、およびandere unterhaltensich。 DasBürobefindetsichindem Mini Science Park in der a Hongkong angrenzenden MillionenstadtShenzhen、wo es vor vier JahrzehntennureinpaarDörfergab。 Leal Tian schaut auf das Team und sagt:«Mit 30 Kolleginnen und Kollegen und einem Durchschnittsalter von 28 Jahren habenwireineguteGrösse。 Ichmöchtenichtzuschnellwachsen、denn daran gehen viele Startupszugrunde。»

Tians Unternehmen Timekettle 帽子imDezember vergangenen Jahres seinen vierten Geburtstaggefeiert。 Und auf der SitedesOnline-HändlersAmazonwirddasvon Tian und seiner Mannschaft entwickelte Produktals«weltweiterstesaufkünstlicheIntelligenzgestütztesÜbersetzungssystem»angepriesen。

«Siehaben es nicht einmalversucht»

Die Nutzung des Hightech-Produkts ist einfach:Bei Unterhaltungen untervierAugenbenötigendiebeidenGesprächspartnerjeweilseinenOhrstöpselundeinSmartphonemit Internetzugang、auf dem die App von Timekettle installiertist。 修道女は、ihrer jeweiligen Mutterspra​​che reden、unddasGegenüberhörtdieÜbersetzungmiteinerleichtenVerzögerungvoneinbis drei SekundenaufseinemOhrstöpselにあります。 Parallel dazu ist das Gesagte auch auf dem Smartphone zulesen。

Derzeit bietet Timekettle 43 Sprachen und mehr als 90 Dialektean。 DadasSystemaufkünstlicherIntelligenzbasiert、sind«Sie haben es nicht einmalversucht»wegenderGrossenDatenmengendieÜbersetzungenausdemChinesischenund Englischen besondersgut。 AuchdieÜbertragungenausdemChinesischeninsDeutschesindverständlich、selbst die schwierige Setzung der Kommata istregelkonform。

Das System basiert auf dreiPfeilern。 ダイフォン Timekettle entwickeltenOhrstöpselgewährleistenwegenderNähezumMund、dass die automatische Spracherkennung die Stimme gutwahrnimmt。 Zudem hat dasStartupanderGeräuschunterdrückunggefeilt、umdenstörendenexternenLärmpegelzuunterdrücken。 DasGesprächwirdanschliessendvonder App als zweitem Pfeiler des Systems indieCloudübertragen、wo – als letztem Pfeiler –dreiVorgängestattfinden。

Bei der Spracherkennung erfolgt im ersten Schritt eine automatische Interpretation der menschlichen Sprache、wobei es dem System dankDeep-Learning-Methodenmöglichist、dieDatenbankanWörternintheeigener Regie zuerweitern。 einemnächstenSchritterfolgtdiemaschinelleÜbersetzungでは、Akustische SprachsignaleumgewandeltunddamitfürdiePersonenverständlichwirdのdurchSprachsynthese derFliesstextを使用しています。 Zudem ist – der dritte Schritt –dieÜbersetzungaufdem Smartphone zulesen。

DieGründungdesUnternehmensimDezember 2016 hat indirekt auch mit der Schweiz zutun。 Tians aus der zentralchinesischen Provinz Hunan stammende Eltern reisten vor ein paar Jahren erstmals nachEuropa。 Und obwohl dieTourgeführtwar、machte sich der Sohn Gedanken、wiesiesichdortverständigensollten。 «ichhabeihnenfünf、sechs Sprach-Apps auf ihre Smartphones heruntergeladen»、sagt derjungeUnternehmerimRückblick。

Bei einer Tour in die Schweizer Alpen litt seineMutterunterHöhenkrankheit、undeinfranzösischsprachigerArztrettetesie。 EineKommunikationwäremitdenaufden SmartphonesinstalliertenSprach-Appsmöglichgewesen。 Als die Eltern wieder zu Hause waren、fragte Tian、obsiedieseverwendethätten。 Noch heute schwingteineMischungausVerständnislosigkeitundEntrüstungintheseinerStimme mit、wenn er sagt:«Sie haben es nicht einmalversucht。»

Kommunikationohnestörendeハードウェア

Tian trieb die Frage um、bei den Eltern schiefgelaufenwar。 深センのDerBesucheinerMesseöffneteihmschliesslichdieAugen。 «Damalshatte ich michselbstmitdiversientÜbersetzungs-Appsausgestattet、um vor Ort auch mit jenenBesucherninsGesprächzukommen、die kein Chinesisch oder Englischsprachen。» Er scheiterte mitseinemVorhabenjedochkläglich。 «ichsprach in mein Smartphone und reichteesmeinemGesprächspartner、derdieÜbersetzunglas。»

Tian wurde klar、dassaufsolchunnatürlicheWeisekeinelängerenGesprächezustandekommenkönnen。 Meist nach einer Minute waren die Unterhaltungen bereits wiederbedet。 DasständigeHerumreichendesSmartphoneswarfürbeideSeitenzulästig。

Der Absolvent der renommierten University of Electronic Sc​​ience and Technology of China in Chengdu、dervorderEigenständigkeitzunächstdreiJahrebeimTelekomausrüsterHuaweiundanschliessendbeieinemzudemKonzerngehörendenStartupgearbeitethatte、kam nachte、kam nachte、 Erstens kommtesbeiderÜbersetzungwenigeraufdieGrammatikalsaufspezifischeWörteran。 «wenman ein italienisches Restaurant besucht unddieSprach-Appübersetzt‹Ich Pizza bestellen›、dann versteht es die Bedienung、auch wenn der Satz nicht korrekt formuliertist。 Problematisch wird es jedoch、wenn man eine Pizza bestellt und dieses Wort dann mit ‹Lasagne›übersetztwird»、sagtTian。

Und seine eigenen Erfahrungen auf der Messe inShenzhen und jene der Eltern in Europa haben ihn zweitens gelehrt、dassGesprächeineinernatürlichenAtmosphärestattfindenmüssen。 ハットマンウィーベイ Timekettle nur einen Knopf im Ohr、sindwährendeinerUnterhaltungGestenmöglich、undmankanndemGegenüberindieAugenschauen und Emotionenwahrnehmen。 «Personensollen frei miteinander kommunizieren、ohne dassdieHardwarestört»、erläutertTianseineSchlussfolgerungen。 Der Name des ersten Produkts lautete denn auch WT2、wobei diebeidenBuchstabenfür«ウェアラブル翻訳者»、tragbarenÜbersetzer、stehen。

Die Vereinigten Staaten sind der wichtigste Markt

RunddieHälftedesUmsatzeserwirtschaftet Timekettle den Vereinigten Staaten; Europa und Japan folgen mit einem Anteil von jeweils 20Prozent。 ChinaspieltfürdasStartupnochkeine GrosseRolle。 «meinemでHeimatlandexistieren高速keineSprachbarrieren。 Amerika gibt es dagegen zahlreiche multikulturelle Familien»では、Tianに賭けます。 Kundenbefragungen in den Vereinigten Staaten haben ergeben、dassjederfünfteKäufervon Timekettle Ohrstöpselnutzt、um sich mit anderenFamilienmitgliedernunterhaltenzukönnenで死ぬ。

Mit der Wahl der jungen Millionenstadt深セン、死ぬ«SiliconValleyfürHardware»bezeichnet wird、hat der Entrepreneur einen logischen Entscheidgetroffen。 «wennwir bei der Entwicklung unserer Produkte Schwierigkeiten haben、gibt es innerhalb einer Fahrstunde irgendeine eine HardwareFirma、die uns helfen kann»、sagt Tian、derdarüberhinausdieStadt auch wegen des Klimasmag。 Richtig kaltwirdesimSüdenChinasnie。 Undvon深センgehtmit den vielen jungen Unternehmern eine faszinierende Dynamikaus。 Die Stadt bietet vielen Chinesinnen und Chinesen das Ideale Umfeld、um sich den auch von Tian gelebtenchinesischenTraumzuerfüllen。

EN https://www.timekettle.co/

DE https://de.timekettle.co/


コメントを書く

コメントは、公開前に承認される必要があります。